Aktuelle Termine

Februar

23. bis 25. Februar 2024 - Februar Familienwochenende auf dem Klinthof

März

09. März 2024 - "Erste Hilfe am Kind" für unsere Ehrenamtlichen

Mai

03. Mai 2024 - Familiennachmittag auf dem Wohlder Erlebnishof

Juni

08. Juni 2024 - Besonderer Tag für unser ehrenamtliches Team

August

31. August 2024 - Jubiläumsfeier "20 Jahre Trauernde Kinder S.-H." auf Hof Akkerboom in Kiel

September

13. September 2024 - Kletternachmittag für unsere Familien im High Spirits Hochseilgarten

27. bis 29.September 2024 Beginn einer neuen Grundqualifikation für Interessierte, 1. Modul

November

14. November 2024 - Treffen unserer Sternwächter*innen

Dezember

12. Dezember 2024 - Weihnachtsfeier für unser ehrenamtliches Team


Dezember

 


Neuigkeiten

Ein Lichterband geht um die Welt
10. Dezember 2023

Weltgedenktag für verstorbene Kinder am 10.12.2023

Immer am 2. Sonntag im Dezember gedenken Menschen überall auf der Welt verstorbener Töchter, Söhne, Geschwister, Enkel oder Freunde in Gottesdiensten, bei Gedenkfeiern oder zu Hause. An diesem Tag entzünden sie Kerzen, die das Licht der Erinnerung darstellen. Seit 1999 stellen Angehörige um 19 Uhr brennende Kerzen in ihre Fenster.

Während die Kerzen in der einen Zeitzone erlischt, werden sie in der nächsten entzündet, so dass eine Lichterwelle 24 Stunden die ganze Welt umringt. Jedes Licht im Fenster steht für ein Kind, welches verstorben ist und für das Wissen, dass diese Kinder das Leben erhellt haben und dass sie nie vergessen werden. Zur Hinführung auf das Lichterband veranstalten am Sonntag, den 10. Dezember 2023 verschiedene Initiativen in Kiel zwei Angebote für Angehörige.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Flyer.

Werben für Vielfalt
01. Oktober 2023

Hier im Verein ist es uns wichtig, dass Menschen mit möglichst vielen unterschiedlichen Merkmalen die Trauergruppen für Kinder und Jugendliche begleiten. Das bietet viele Möglichkeiten zur Identifikation für die Kinder, aber auch für deren Bezugspersonen.

Um Menschen mit Migrationsbiographie für ehrenamtliches Engagement zu begeistern, fand am 1. Oktober in der Pumpe in Kiel die Ehrenamtsmesse „Markt der Möglichkeiten“ statt, auf der sich 20 Organisationen präsentieren konnten.

Unsere Ehrenamtliche Andrea Meyer-Behling und Enken Landgrebe (hauptamtliche Mitarbeiterin) waren vor Ort, um Interessierten über die Vereinsarbeit zu berichten. Organisiert wurde die Messe von ZBBS e.V. in Zusammenarbeit mit dem nettekieler Ehrenamtsbüro.

Start neue Grundqualifikation
24. September 2023

Mit dem 1. Modul startete im September wieder eine neue Grundqualifikation für Menschen, die sich ehrenamtlich bei uns in den Trauergruppen engagieren möchten.

In insgesamt 4 Modulen bereiten wir die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf die Begleitung der Kinder, Jugendlichen und Bezugspersonen der Kinder vor. 12 Interessierte nahmen am 1. Modul teil und haben sich auf ein intensives Wochenende von Freitag bis Sonntag eingelassen.

Herzlich Willkommen hier bei uns und lieben Dank für Euer Engagement.

Familiennachmittag im Hochseilgarten
01. September 2023

Bei bestem Spätsommerwetter durften wir mit unseren Familien einen tollen Nachmittag im High Spirits Hochseilgarten am Falkensteiner Strand verbringen.

Nach einem gemeinsamen Team-Event und einer Sicherheitseinweisung wurden die verschiedenen Ebenen erobert und die Familien konnten sich durch die unterschiedlichsten Parcours und Schwierigkeitsgrade hangeln. Anschließend gab es noch zur Stärkung Pizza für alle!

Ein lieber Dank geht an unser ehrenamtliches Team für die tatkräftige Unterstützung!

Sommerfest bei uns in der Lerchenstraße
08. Juli 2023

Bei strahlendem Sonnenschein und heißen Temperaturen haben wir ein tolles Sommerfest in unseren Räumen und im Innenhof gefeiert. Für Spiel und Spaß war dank der tollen Spielgeräte von der Spielmacher Event GmbH und dem Förde Lütten e.V.gesorgt.

Kaffee und kuchen gab es von unseren Ehrenamtlichen und leckeres Eis von Vicecream Kiel. Beim lieben DHB Kiel e.V. durften wir unsere Cafeteria aufbauen. Zum Abschluss gab es noch leckere Grillwurst von Hansen fleischwaren und vom BÄRISTO vegan Deli.

Schön, dass ihr alle da ward! Lieben Dank an unser ehrenamtliches Team.
Wir wünschen Euch einen wundervollen Sommer!

10. Fachtag „Tod und Trauer in der Schule – Trauer KULTURSENSIBEL“
28. März 2023

Am 13. März fand zum 10. Mal unser Fachtag „Tod und Trauer in der Schule“, gemeinsam mit dem Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH), im Veranstaltungszentrum Kiel statt.
Gut 70 Teilnehmende lauschten gebannt dem Impulsvortrag von Alexandra Kossowski zum Thema „Trauer kultursensibel“, bevor es in die Arbeit in fünf Workshops zu verschiedenen Themen ging.
Vor Beginn der Veranstaltung und in der Kaffeepause zwischen Vortrag und Workshops nutzten die Besucher*innen die Gelegenheit, sich bei folgenden Aussteller*innen umfangreich über deren Angebote zu informieren:

  • Verwaister Eltern und trauernde Geschwister Schleswig-Holstein e.V.
  • hospiz-initiative kiel e.V.
  • Jugend-Onlineberatung „da-sein.de“
  • Schulseelsorge am Päd.-Theol. Institut (PTI) der Nordkirche
  • Verein Trauernde Kinder Schleswig-Holstein e.V.
  • Büchertisch von Angelika Hunger (Kind und Tod)

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Ausstellenden, Workshopleiter*innen und Teilnehmenden für den offenen und anregenden Austausch. Der  11. Fachtag „Tod und Trauer in der Schule“ wird im Frühjahr 2024 stattfinden.

Fachtag für Lehrkäfte und Schulsozialarbeit
22. Februar 2023

Am 13. März findet zum 10. Mal unser Fachtag „Tod und Trauer in der Schule“, gemeinsam mit dem Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH) statt. Es werden unterschiedliche Workshops zum Thema "Tod und Trauer" angeboten und Einrichtungen stellen ihre Angebote vor. In diesem Jahr freuen wir uns auf ein Impulsreferat zum Thema "Trauer kultursensibel" von Alexandra Kossowski.

VeranstaltungsZentrum Kiel, Faluner Weg

Weitere Informationen und Anmeldung hier im Flyer

Willkommen 2023 - unser Neujahrsempfang im musiculum in Kiel
20. Januar 2023

Endlich konnten wir wieder gemeinsam in ein Neues Jahr starten. Nach längerer Pause fand unser Neujahrsempfang mit unseren Ehrenamtlichen, Mitgliedern und Fördernden dieses Mal im musiculum in Kiel statt. Wir haben uns sehr gefreut, dass so viele Menschen gekommen sind. Es war ein schöner Abend mit vielen Begegnungen und Gesprächen, Informationen über unsere Arbeit und besonders über die Trauergruppen von Enken und Lara aus unserem hauptamtlichen Team, einer musikalischen Einstimmung von Thomas Henningsen auf der Handpan und tollem Gesang von Lanya Al Gumur.

Es war uns eine große Freude, neue Sternwächterinnen und Sternwächter begrüßen zu können, die unsere Arbeit verlässlich finanziell unterstützen, und Uwe Wehking zu danken, der sich seit der Gründung im Jahr 2004 im organisatorischen Bereich des Vereins engagiert hat. Schließlich konnten wir auch verkünden, dass unsere überarbeitete Internetseite online ist und wir unsere Gestaltungslinie etwas verändert haben. Dank einer Förderung vom Unternehmen Adobe konnten wir dieses große und für uns wichtige Projekt endlich umsetzen und auf unserem Neujahrsempfang präsentieren. Lieben Dank an alle, die gekommen sind und an die, die den Abend mit gestaltet haben.

Zusätzliche Trauergruppe

30. November 2022

Aufgrund der hohen Nachfrage nach Gruppenplätzen haben wir seit November eine zusätzliche Gruppe für Kinder von 4-13 Jahren eingerichtet. Da noch nicht so viele Kinder da sind, haben wir freie Kapazitäten, so dass wir kurzfristig Gruppenplätze anbieten können. Wie schön, dass unsere frisch gestarteten Ehrenamtlichen auch dort gleich zum Einsatz kommen.

Aktuelles

Neue Ehrenamtliche

30. September 2022

Eine neue Grundqualifikation mit acht Teilnehmenden ist im September mit dem ersten Modul über 3 Tage gestartet. Wir freuen uns über die tollen Menschen, die sich bei uns in den Trauergruppen ehrenamtlich engagieren möchten. Herzlich Willkommen bei uns! Auch das zweite Modul hat bereits stattgefunden und die Ehrenamtlichen sind schon aktiv in den Gruppen.

Aktuelles


Sternenpost...

Unsere Sternenpost erscheint zweimal im Jahr und informiert über Neuigkeiten und Aktuelles aus dem Verein. Wir berichten über unsere Arbeit, über Projekte und Ausflüge.

Wir bedanken uns für Spendenaktionen, mit denen unsere Arbeit unterstützt wird. Die Sternenpost erscheint im Juni/Juli und im November/Dezember und wird per Post oder gerne auch per Email versandt.

Wenn Sie Ihre Emailadresse im Formular angeben, werden sie automatisch in den Mailverteiler aufgenommen und erhalten die Sternpost als PDF. Hier können Sie sich die bereits erschienenen Sternenpostausgaben ansehen...

Falls Sie die Sternenpost gerne per Brief zugeschickt haben möchten, dann verwenden Sie bitte das Kontaktformular und teilen uns Ihre Adressdaten mit.

Anmeldeformular

Geben Sie hier Ihre Email ein, um die Sternenpost zu erhalten.

Wir verwenden Sendinblue als Mail-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.



Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Hier können sie die bisher erschienenen Ausgaben lesen: